Trending Tags

Verwenden Sie Süßwasseraquarien, um Ihr Zuhause zu dekorieren

Die einfachste Form von Fischen zu präsentieren wäre die Verwendung einer einzelnen Fischschüssel oder eines kleinen 2-Gallonen-Aquariums. Die Verwendung beider würde eine Art Substrat (Kies) und Dekorationen erfordern. Sie können sich für Kaltwasserfische wie Bettas (siamesische Kampffische) oder Goldfische entscheiden. Beide mögen kälteres Wasser, was bedeutet, dass es nicht notwendig ist, eine Heizung zu haben. Fishbowls benötigen auch keine Filtration. Sowohl Bettas als auch Goldfish genießen eine einfache Diät oder Flocken oder Pellets und würden einen wöchentlichen Wasserwechsel erfordern. Halten Sie sie von stark frequentierten Bereichen fern, da zu viel Aktivität für jede Art von Fisch Stress bedeutet. Bettas neigen dazu, aggressiv zu sein, daher können Sie nur einen in einer Schüssel oder einem Aquarium haben. Goldfische kommen alleine oder in Gruppen gut zurecht.

Auch als Aquarianer-Anfänger können Sie pflegeleichte Warmwasserfische halten. Warmwasserfische benötigen Temperaturen zwischen 72 und 82 Grad, was bedeutet, dass sie eine Heizung benötigen. Zu den pflegeleichten Arten gehören Black Mollies, White Clouds, Danios, Swordtails und Guppys. Diese Fische können ohne Probleme in einem Gemeinschaftsbecken zusammenleben. Alle diese Arten sind robust, lebhaft, können mit Flocken- oder Pelletdiät leben, sind aktiv, klein und langlebig. Das Aquarium würde einen Wasserwechsel von 10 Prozent erfordern, um das Wasser frisch und gesund zu halten.

Aquarien können nach Ihrem persönlichen Geschmack und mit allen Farbvorlieben dekoriert werden und die vielen Dekorationsarten sind grenzenlos, so dass die Anpassung an jedes Dekor sehr einfach ist. Ich persönlich habe ein 55-Gallonen-Aquarium mit einem Rotbauch-Pacu. Mein Tank steht in meinem Esszimmer. Mein Wohn- und Esszimmer besteht aus cremeweißen und schwarzen Möbeln. Mein Aquarium hat weißen Kies mit schwarzen Schiefersteinstücken sowie einen einfarbigen schwarzen Hintergrund. Bevor der Pacu groß wurde, gab es auch schwarze und weiße Pflanzen. Der Tank steht auf einem schwarzen schmiedeeisernen Ständer und fügt sich perfekt in das umgebende Dekor ein. Der einzige Nachteil eines Aquariums dieser Größe ist, dass es nicht beliebig bewegt werden kann. Es befindet sich an einem idealen Ort abseits von Fenstern, um Algenwachstum zu verhindern, und auch abseits von stark frequentierten Bereichen.

Das Aquarium ist ein toller Gesprächsstoff, da die Besucher immer wieder von der Größe meines Pacu und seiner Pflege begeistert sind. Mein Pacu ist ungefähr so ​​lang wie mein Unterarm und wird irgendwann einen größeren Tank brauchen, um seinen Umfang zu unterstützen. Was als Möglichkeit begann, leeren Raum zu füllen, hat sich zu einem großen Aquarium entwickelt, das eine einzelne Fischart beherbergt und ein sehr schöner dekorativer Akzent in meinem Zuhause ist.



Source by Marvis L Burdette

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Previous post Küchentische aus Holz – praktisch und stilvoll
Next post 6 Vorteile von Xeriscape Landscape Design