Trending Tags

Schlafzimmerinspiration

Meistens ist das Schlafzimmer der letzte Raum, der renoviert werden muss. Ich bin mir nicht sicher warum. Vielleicht ist es der Raum, der von unseren Gästen am wenigsten sichtbar ist, und wir verspüren nicht den Druck, ihn auf dem neuesten Stand zu halten. Trotzdem verbringen Sie viel Zeit im Schlafzimmer und sind es sich selbst schuldig, einen Rückzugsort zu haben, an dem Sie sich entspannt und zufrieden fühlen.

Sobald Sie bereit sind, die Geldbörsen zu lockern und das wohlverdiente Dekorationsgeld für sich selbst auszugeben, brauchen Sie nur noch die Inspiration. Hier sind einige aktuelle Ideen, die Ihre kreativen Dekorationssäfte anregen.

Beginnen Sie mit einer neutralen Leinwand in einer hellen, beruhigenden Farbe wie Creme, Weizen, Leinen oder Tan und einem ähnlichen Teppichton. Fügen Sie Farbe mit Stoffen und Accessoires hinzu. Haben Sie keine Angst, Streifen oder Blumen für die Vorhänge zu verwenden und fügen Sie bunte Akzentkissen oder Beistellstühle hinzu.

Fügen Sie einen traditionellen Kronleuchter zur Beleuchtung und zusätzliche kleinere Wandleuchten hinzu.

Anstatt die Wand über dem Bett mit einem großen Bild zu dekorieren, versuchen Sie es mit einem dekorativen Regal mit Blumen oder einer interessanten Skulptur.

Eine weitere Alternative zu einem einzelnen großen Bild über dem Bett sind ein Cluster oder drei kleinere, ähnlich thematische Drucke.

Schaffen Sie einen kleinen Sitz- oder Meditationsbereich mit einer Lampe, einem kleinen Tisch und einem Stuhl.

Hängen Sie einen fließenden Seidenbaldachin von der Decke.

Für einen romantischen, sinnlichen Look verwenden Sie tiefes Orange oder Gold an den Wänden mit einer pflaumenfarbenen Tagesdecke oder Accessoires. Akzent mit schmiedeeisernen Gardinenstangen und Kerzenhaltern.

Kombinieren Sie Schieferblau, Marine und Schokoladenbraun für einen vollen, satten Look.

Revitalisieren Sie ein altes Kopfteil, indem Sie es mit Mikrofaser, Wildleder oder Leder bedecken.

Wenn Sie eine neutrale Palette verwenden, peppen Sie sie mit kräftigen roten und schwarzen Dekokissen, Stühlen oder Vasen auf.

Dekorieren Sie mit einem saisonalen Thema im Hinterkopf. Warmes Gelb und Sonnenblumen wecken Sommererinnerungen. Kleine florale Prints und frische grüne Akzente und Pastelltöne erinnern an den Frühling.

Hängen Sie Ihre Vorhänge dicht an die Decke und lassen Sie sie bis zum Boden hängen. Zu nah am Fensterrahmen aufgehängte Vorhänge lassen die Decke niedriger erscheinen und der ganze Raum wirkt dunkler. Eine gute Faustregel für die Montage von Gardinenstangen ist, sie 6 Zoll bis 1 Fuß über der Fensterleiste zu platzieren.

Wenn Sie mit der Dekoration beginnen, beginnen Sie mit einem leeren Raum und fügen Sie nach und nach Möbel und Accessoires hinzu. Denken Sie daran, dass weniger mehr ist. Ein überladenes Schlafzimmer wird Ihre Nerven nicht beruhigen, wenn Sie sich nachts zurückziehen.



Source by Kevin Billberry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Previous post Die Schönheit von Gartenterrassen
Next post Kopf- und Fußteile – Was ist der Unterschied?