Trending Tags

Landschaftsbau-Software – sind sie wirklich kostenlos?

Haben Sie von jemandem gehört, der Landschaftssoftware verwendet, um seinen eigenen Garten zu gestalten? Wenn dieses Ding für Sie neu ist, dann steigen Sie ein und lernen Sie mehr über diese coolen Dinge für Ihre Landschaftsgestaltung. Landschaftsgestaltung war mit dieser Software noch nie so spannend wie zuvor.

Sie träumen vielleicht davon, Ihren Garten zu gestalten, aber Sie denken, dass die Landschaftsgestaltung zu teuer ist, um an diesem Traum festzuhalten und ihn sogar als Wunsch zu lassen, von dem Sie glauben, dass er unmöglich zu erreichen ist. Einige andere halten die Landschaftsgestaltung für eine sehr teure Idee, weil sie aufgrund ihres Mangels an Kreativität und künstlerischem Talent daran denken, einen professionellen Landschaftsarchitekten einzustellen. Der technologische Fortschritt hat jedoch den Weg für einfache und praktische Landschaftsgestaltungsideen geebnet, die sowohl Anfängern als auch professionellen Outdoor-Designern größere Vorteile bringen könnten.

Hier sind die großen Angebote, die jeder über Landschaftsgestaltungssoftware wissen muss.

1. Es wird als kostenlose Software angeboten. Ja, du hast richtig gelesen. Sie können es kostenlos bekommen. Es hat Urheberrechte, aber Sie können es mit den richtigen Anweisungen und Berechtigungen kostenlos herunterladen.

2. Es hat großartige Funktionen. Es hat jede Menge Designs, die jedem Anfänger helfen können, an jedes gewünschte Design zu denken. Die 3D-Funktionen ermöglichen es Ihnen, die Designs zu ändern oder sogar Ihre eigene Kreativität auszuprobieren, um Pflanzen, Felsen, Beleuchtung, Springbrunnen und anderes Zubehör in jeder bevorzugten Landschaft hinzuzufügen. Hier werden Ihnen viele Möglichkeiten der Landschaftsgestaltung angeboten. Es hat auch seine „alternde“ Software, mit der Sie nach einigen Jahren das tatsächliche Design sehen können. Sie können dann Designentscheidungen eliminieren, die während dieses „Alterungs“-Prozesses möglicherweise nicht Ihren Vorlieben entsprechen.

3. Es ermöglicht sogar das Drucken. Sie können bevorzugte Designs und Layoutvarianten für Auftragnehmer ausdrucken, um für das Projekt zu bieten oder für weitere persönliche Überlegungen. Die Software stellt Ihnen sogar eine Materialliste für Ihre Landschaftsgestaltung zur Verfügung. Diese Liste enthält sogar die Namen und Nummern der Bäume und Pflanzen, die Sie für die Designs benötigen.

4. Es ist leicht zugänglich. Das Herunterladen Ihrer Software ist einfach. Sie können direkt über die Google-Suche auf diese kostenlose Software zugreifen und aus der Liste auswählen. Es gibt keine Opt-in-Sachen, mit denen Sie sich befassen müssen. Es verhindert, dass Sie Ihre persönlichen Daten preisgeben, da Sie die Software schnell herunterladen können. Sie können sogar Ihren Download löschen und problemlos nach Ihrer perfekten Passform suchen.

Freeware-Konsequenzen

Nichts ist vollkommen perfekt. Wir alle haben unsere Grenzen oder Schwächen. Sie müssen verstehen, dass Ihre erstaunliche Software auch wenige Einschränkungen hat.

• Die kostenlose Version kommt normalerweise als Demoversion. Wie bei jeder anderen Freeware können Sie mit der Software möglicherweise keine Gartengestaltung ändern, insbesondere nicht für das Layout des Blumenbeets. Wechselnde Größen, Standorte der Bäume und Pflanzen und die Farben sind die einzigen Merkmale, die normalerweise für Harmonie und Gleichgewicht zugelassen werden. Wenn Sie die speziellen erweiterten Funktionen in Ihrem Landschaftsdesign verwenden möchten, können Sie es auf die Vollversion aktualisieren.

• Es bietet keinen technischen Support. Ihre kostenlose Versionssoftware beinhaltet keinen Firmensupport zu den technischen Funktionen. Der volle Support wird durch den Kauf einer Upgrade- oder Vollversion bereitgestellt.

Die richtige Entscheidung

Wenn Sie die Konsequenzen für die tatsächlichen Freeware-Features abwägen, werden Sie sehen, dass dies noch mehr Vorteile für Ihr Landschaftsprojekt hat. Es hängt von Ihren speziellen Bedürfnissen und Vorlieben ab, ob Sie ein Upgrade durchführen möchten oder nicht. Ein neuer Designer kann die kostenlose Version für den persönlichen Gebrauch nutzen. Experten können sich je nach den Anforderungen von Kunden und Auftragnehmern sowohl für die Freeware als auch für die Vollversion entscheiden. Wenn Sie eine Karriere als Landschaftsgärtner beginnen möchten, stehen Ihnen viele Kurse und Ressourcen zur Verfügung. Sie können sogar mit dem Designen mit der Freeware beginnen und auf die neueste Version aktualisieren, sobald Sie genug gespart haben, um mehr Projekte für mehr Erfolg zu erhalten. Die Wahl liegt ganz bei Ihnen.



Source by Maryrose Malinao-Deiparine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Previous post Home Decor Herbstdekorationen
Next post Motorola M800 und M900 Taschentelefon (digitales Taschentelefon)