Trending Tags

Eine kurze Geschichte des modernen Gartendesigns

Moderne Gartengestaltung hat eine sehr lange Geschichte und all die Jahre der Gartengestaltung haben in die aktuellen Trends eingespielt. Die ersten Gärten, die nur für den visuellen Genuss angelegt wurden, stammen aus dem 16. Jahrhundert in Ägypten. Es gibt Gemälde auf ägyptischen Gräbern, die Gärten widerspiegeln, die einfach wunderschön waren und nicht unbedingt für Nahrungszwecke bestimmt waren. Diese Zeichnungen zeigen Teiche, die von Palmen und Akazien umgeben sind. Andere berühmte Gärten von vor langer Zeit sind die hängenden Gärten von Babylon und der Paradiesgarten von Persien. Es gibt viele Erwähnungen von Gärten in alten Texten von Aristoteles bis zu anderen. Als Ergebnis hat die Gartengestaltung, die wir heute haben, viele verschiedene Einflüsse aus Hunderten von Jahren Gartenarbeit.

Aus diesen ursprünglichen Gärten entwickelten sich Zen-Gärten aus China und Japan sowie Villengärten aus Italien. Auch englische Landschaftsgärten und französische Parterres wurden beeinflusst. Infolgedessen haben alle diese Gartenstile auch die heutigen modernen Gärten beeinflusst. Ein bisschen Stil und Technik wird aus jedem Garten genommen, um einen völlig modernen Look und Stil zu schaffen. Heutige Gärten haben häufig auch Vinylzäune, um sie zu schützen, oder ineinandergreifende Pflastersteine, die eher als Trittsteine ​​​​als als echte Steine ​​dienen, wie dies in den alten Gärten der Fall war. Vinylzäune sind neu in Gärten, da es früher nur Holz- oder Stahlzäune gab. Aber der neue Vinylzaun ist herausragend, denn er wertet den Garten auf und ist leicht zu reinigen und hält ewig

Blumengärten wurden im 19. und 20. Jahrhundert unglaublich beliebt und sind es auch heute noch. Interessanterweise führten die Gärten des 20. Jahrhunderts aber auch zur Stadtplanung. Es gibt viele interessante Fakten über das Gärtnern und wie es begann und wie es in den heutigen modernen Designs gelandet ist. Nur weil moderne Gärten so stark von der Vergangenheit beeinflusst wurden, heißt das natürlich nicht, dass sie wie die Gärten der Vergangenheit sind. Stattdessen spiegeln moderne Gärten Elemente wider, die von früheren Gärten inspiriert wurden, sowie verschiedene Trends, die kürzlich dank neuer Gestaltungstechniken und Technologien umgesetzt wurden. Die moderne Gartenarbeit wurde wirklich von vielen verschiedenen Dingen beeinflusst und mit jedem Tag wird es mehr Veränderungen in der Gartenarbeit geben.



Source by Natalie Aranda

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Previous post House Beautiful Magazine – für die neuesten Wohnideen
Next post Stevie Henderson und Mark Baldwin bieten großartiges 2 x 4 Zubehör für Ihr Zuhause